Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz

Marke

0

Tierart

0

Verbinder & Zaunspanner - Weidezaunverbinder

Von unseren Experten empfohlen: Verbinder & Zaunspanner für Ihren Weidezaun! Mit besten Materialien & Sorgfalt hergestellte Weidezaunverbinder finden Sie bei uns. Mehr zum Thema finden Sie weiter unten. Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Weiterlesen

Alle Filter entfernen
37 Ergebnisse
Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz
25x Pulsara Drahtspanner Nr. 3 - 100 mm 25x Pulsara Drahtspanner Nr. 3 - 100 mm
Pulsara
25x Pulsara Drahtspanner Nr. 3 - 100 mm
€24,99 €19,99
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ansehen
5x Gallagher Zaundrahtverbinder 5x Gallagher Zaundrahtverbinder
Gallagher
5x Gallagher Zaundrahtverbinder
€18,79
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ansehen
25x Pulsara Drahtspanner Nr. 4 - 120 mm 25x Pulsara Drahtspanner Nr. 4 - 120 mm
Pulsara
25x Pulsara Drahtspanner Nr. 4 - 120 mm
€29,99 €24,95
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ansehen
Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz
10x Gallagher Drahtklemme 10x Gallagher Drahtklemme
Gallagher
10x Gallagher Drahtklemme
€19,49
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ansehen
100x Gallagher Drahtklemme gebogen 100x Gallagher Drahtklemme gebogen
Gallagher
100x Gallagher Drahtklemme gebogen
€169,00
Inkl. MwSt., kostenloser Versand
Lieferbar
Ansehen
Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz
Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz

Weidezaun-Verbinder und Spanner

Weidezaunverbinder stellen sicher, dass das elektrisch leitende Material, der Draht oder das Band sicher verbunden sind. Der Stromschlag hinter der Verbindung kann unzureichend sein oder sich verflüchtigen, wenn die Leiter nicht richtig verbunden sind. Dadurch wird die Wirksamkeit des Elektrozauns stark beeinträchtigt. Um zu gewährleisten, dass der Strom durch jede Verbindung fließt, muss ein Seilverbinder, ein Bandverbinder oder eine Drahtklemme verwendet werden.

Welche Arten von Weidezaunverbindern gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Elektrozaunverbindern, darunter:

Drahtverbinder: Diese werden verwendet, um zwei Elektrozaundrähte miteinander zu verbinden, entweder am Ende einer Leitung oder dort, wo sich zwei Leitungen kreuzen.

Elektrozaun-Spannvorrichtungen: Diese werden zum Spannen und Einstellen der Spannung des Elektrozaundrahts verwendet.

Anschlussklemmen: Sie werden verwendet, um den Elektrozaundraht mit dem Elektrozaungerät zu verbinden.

Torgriffe: Sie dienen zum sicheren und einfachen Öffnen und Schließen von Elektrozaun-Toren.

Wie verwendet man Elektrozaunverbinder?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Elektrozaunverbinder zu verwenden:

  • Schalten Sie das Elektrozaungerät aus oder unterbrechen Sie die Stromzufuhr zum Zaun.
  • Isolieren Sie die Enden der zu verbindenden oder anzubringenden Drähte ab, so dass etwa 1 Zoll blanker Draht frei liegt.
  • Legen Sie den Verbinder über die blanken Drähte und stellen Sie sicher, dass der Draht fest im Verbinder sitzt.
  • Ziehen Sie den Verbinder mit einer Zange oder einem anderen geeigneten Werkzeug fest und stellen Sie sicher, dass die Verbindung fest und sicher ist.

Wie verwendet man Elektrozaunbandverbinder?

Gehen Sie zur Verwendung von Elektrozaunband-Verbindern folgendermaßen vor:

  • Schneiden Sie das Elektrozaunband auf die gewünschte Länge zu und achten Sie darauf, dass die Enden gerade und gleichmäßig sind.
  • Führen Sie das Ende des Bandes in den Verbinder ein und vergewissern Sie sich, dass das Band sicher an seinem Platz gehalten wird.
  • Ziehen Sie den Verbinder mit einer Zange oder einem anderen geeigneten Werkzeug fest und achten Sie darauf, dass die Verbindung fest und sicher ist.

Wie werden Elektrozäune angeschlossen?

Um Elektrozäune zu verbinden, müssen Sie das Weidezaungerät und das Leitermaterial mit einem Zaunverbindungskabel verbinden.

Dürfen sich die Drähte des Elektrozauns gegenseitig berühren?

Beim Verbinden von Elektrozaundrähten ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich die Drähte nicht berühren. Wenn sich die Drähte berühren, fließt der elektrische Strom zwischen ihnen, was zu einem Kurzschluss führt und die Wirksamkeit des Zauns verringert. Verwenden Sie Isolatoren, um die Drähte voneinander zu trennen und zu verhindern, dass sie sich berühren, insbesondere an Ecken und Kreuzungen, wo sich Drähte kreuzen können. Stellen Sie sicher, dass Sie den Aufbau mit einem Elektrozaunprüfgerät testen.

Was ist ein Drahtspanner?

Ein Zaundrahtspanner ist ein Werkzeug, mit dem ein Zaun gespannt wird, um ihn straff und sicher zu halten.

Warum einen Elektrozaunspanner verwenden?

Hängen Ihre Zaundrähte durch? Das kann direkt nach der Errichtung Ihres Zauns der Fall sein oder nachdem er schon eine Weile in Betrieb ist. Ein Durchhängen der Leiter ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass sich der Draht aufgrund unterschiedlicher Tages- und Jahreszeitentemperaturen, durch Tiere, die sich am Zaun abstützen, oder durch Bewegungen der Pfähle im Laufe der Zeit ausdehnt.

Leider lässt sich ein Durchhängen des Leiters früher oder später nicht vermeiden, kann aber durch routinemäßige Inspektionen und ordnungsgemäße Instandhaltung unter Kontrolle gehalten werden. Ein unangenehmer Umstand, da Ihr Zaun dadurch weniger sicher für Ihre Tiere ist. Sie riskieren, sich zu verletzen, wenn sie sich in den Drähten verfangen.

Auch für die Festigkeit und Haltbarkeit Ihres Zauns ist das schlecht. Die Leiter bewegen sich durch den Wind, was sie beschädigt. Die Leitfähigkeit Ihres Stromdrahtes nimmt dadurch ab, so dass die Leiter dringend ersetzt werden müssen. Daher bieten sich die Installation von Zaunspannern an.

Arten von Elektrozaunspannern

Es gibt verschiedene Arten von Elektrozaunspannern, z. B. den Drehspanner (rotierender Zaunspanner), den Seilspanner, den Eckisolator und die Spannfeder.

Drehbarer Spanner

Mit einem rotierenden Spanner spannen Sie mühelos Zaundraht oder Kunststoffseile. Ein Vorteil ist, dass Sie den Draht nicht mehr abschneiden müssen. Dadurch erhalten Sie eine perfekte Stromverbindung. Auch das nachträgliche Entspannen oder Nachspannen des Drahtes ist dadurch sehr einfach. Der drehbare Spanner ist aus Aluminium gefertigt: Rost ist praktisch unmöglich.

Seilspanner

Der Seilspanner dient zum einfachen Spannen des Seils und zum leichten Lösen des Seils mittels einer Raste. Ideal in Kombination mit dem Rolleneckisolator oder dem S-Isolator.

Eckisolator für Elektrozaunband

Der Eckisolator ist ein Isolator aus hochwertigem Kunststoff, der das Band zwischen 2 separaten Gummiteilen einklemmt und so eine lange Lebensdauer gewährleistet. Indem Sie das Elektrozaunband straff ziehen und mit dem Eckisolator einklemmen, wird das Band schön straff.

Spannfeder

Eine Spannfeder ermöglicht es Ihnen, den Draht bei heißem und kaltem Wetter immer straff und elastisch zu halten. Wenn Sie Zugfedern verwenden, können Sie den Pfostenabstand verdoppeln. Das macht einen großen Unterschied bei den Kosten. Außerdem bleiben die Eckpfosten besser an ihrem Platz und Sie müssen weniger Wartungsarbeiten am Zaun durchführen.

So verwenden Sie einen Zaunspanner

Mit den folgenden drei Schritten können Sie Ihren Elektrozaundraht spannen:

  • Spannen Sie die Drähte mit den von Ihnen ausgewählten Spannern.
    Die richtige Spannung ist wichtig, damit ein Tier, das auf den Zaun trifft, sofort einen Stromschlag erhält. Dadurch wird der Zaun für das Tier eher zu einer psychologischen Barriere.
  • Befestigen Sie die Drähte an den Zwischenpfosten und verbinden Sie die einzelnen Drähte dann mit Drahtklammen oder Spannern.
  • Achten Sie darauf, dass der Draht fest genug gespannt ist, aber nicht so fest, dass er beschädigt oder verformt wird. Möglicherweise müssen Sie die Spannung im Laufe der Zeit nach Bedarf anpassen, um die Integrität des Zauns zu erhalten.