Filter

Preis
€ { minValue } € { maxValue }
Marken
{ filter.name }

Abstandisolatoren für Weidezäune

{ computedProducts.length } Artikel gefunden

€{ formatPrice(item.price) } €{ formatPrice(item.price_old) }*

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Abstandisolatoren für Weidezäune

Isolatoren gibt es in unterschiedlichen Varianten – welche die richtige ist, hängt vom jeweiligen Weidezaun ab. So verwendet man beispielsweise Ring-Isolatoren für Weidezaunseile, Aludrähte oder Weidezaunlitzen, während man für Weidezaunbänder auf so genannte Bandisolatoren zurückgreift.

Abstandisolatoren dienen im Speziellen als Abstandhalter für Ihren Weidezaun und werden dazu verwendet Weidezaunseile, bzw. die Litze oder das Breitband an Ihren Weidepfählen zu befestigen, mit entsprechendem Abstand. Durchschlagfeste Isolatoren verhindern die unnötige Ableitung von elektrischen Impulsen in das Erdreich und tragen damit einen entscheidenden Teil dazu bei, dass das Weidezaunsystem reibungslos und konstant funktioniert. Mit unseren Abstandisolatoren entscheiden Sie sich für hochwertige Isolatoren, die Ihnen in verschiedenen Varianten in unserem Shop zur Verfügung stehen.

Welche Abstandisolatoren gibt es?

So vielfältig wie Ihre Weidezaunsituation sein kann, so umfangreich sind auch die passenden Lösungen und Abstandisolatoren. Sie sind erhältlich mit Schraubgewinde für Holzpfähle wie z.B. Insultimber. Weitere Modelle besitzten metrische Gewinde und Abstandsstützen, so verwandeln sie z.B. einen existieren Zaun mit Betonpfählen in einen elektrischen Weidezaun. Diese Isolatoren sind auch geeinet für Metallpfähle. Unsere Pigtailisolatoren machen Ihnen den Aufbau noch einfacher. Einfach einschrauben, Draht, Litze oder Band hindurchführen und schon ist der neue Weidezaun fertig. Spezialisolatoren für besondere Umstände runden unser Angebot ab. So erhalten Sie bei uns Isolatoren die in Maschendrahtzäune eingearbeitet werden können und den Stromleiter dann auf entsprechendem Abstand halten. Auch möglich ist eine nachträgliche Elektrifizierung von Stacheldrahtzäunen. So ist der Umstieg von unsicheren und verletzunggefährdendem Stacheldraht hin zu einem tierfreundlichen Stromleiter ganz einfach möglich und kostengünstig zu realisieren. Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl? Wir beraten Sie gerne!

Sie möchten zwei Weideflächen voneinander trennen?

Dann nutzen Sie unsere Abstandhalter mit Ösenisolatoren. Mit diesem speziellen, zweiseitigen Abstand-Ring-Top-Isolator sind Viehzüchter in der Lage, ein Feld in zwei Weiden mit separater Stromversorgung zu unterteilen. Das bedeutet, dass sich die Tiere nicht zu nahe kommen können. Diese Isolatoren lassen sich einfach an oder auf Holz montieren, die patentierten Isolationsflächen verhindern ein Durchscheuern des Drahtes. Sie sind außerdem so konstruiert, dass Tiere sich nicht daran verletzen können wenn sie mit ihnen in Berührung kommen.

Als Ihr Fachhändler für Weidezäune und Zubehör haben wir natürlich noch viele weitere Isolatoren im Sortiment, ideal für mobile Weidezäune, permanente Zäune und Paddocks, für Breitband, Litzen, Drähte und Weidezaunseile/ bzw. -cord. So bieten wir z.B. eine sehr große Auswahl an Ringisolatoren verschiedener Hersteller, von günstig bis Premium. So zeigt beim Gallagher Ringisolator XDI ein orangefarbener Verschleißring zeigt an, wann der Isolator ausgetauscht werden muss. Der Ringisolator hat ein besonders spitzes Ende, zum leichten Einschrauben in den Pfahl. Es gilt eine Produktgarantie von 10 Jahren – Qualität die sich sehen lassen kann!

Manage cookies