Filter

Preis
€ { minValue } € { maxValue }
Marken
{ filter.name }

Leitermaterial für Weidezäune

{ computedProducts.length } Artikel gefunden

€{ formatPrice(item.price) } €{ formatPrice(item.price_old) }*

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Leitermaterial für Weidezäune

Das Leitermaterial entscheidet maßgeblich darüber, wie hohe die Hütesicherheit Ihrer Elektrozaunanlage ist. Das Material fungiert als Stromleiter, der die Spannung vom Anfang bis hin zum Ende des Zauns führt. Es lohnt sich, nicht am Leitermaterial zu sparen, sondern von Anfang an auf eine gute Qualität zu achten: Denn auch wenn von außen zunächst kaum Unterschiede zwischen verschiedenen Leitermaterialien und Modellen sichtbar sind, so unterscheiden sie sich doch in ihren Eigenschaften, insbesondere in ihrer Leitfähigkeit, teils erheblich. Setzen Sie von Anfang an auf eine hohe Hütesicherheit und eine zuverlässige Spannung am Zaun, indem Sie sich für qualitatives Leitermaterial entscheiden. In unserem Weidezaun-Shop finden Sie unterschiedliche Materialien, die für den Aufbau eines professionellen Zaunsystems bestens geeignet sind.

Für Ihre Weidezaunanlage stellen wir Ihnen unterschiedliche Leitermaterialien zur Verfügung. Diese sind auf jeweils unterschiedliche Tierarten optimal ausgerichtet und eignen sich je nach Ausführung für feste oder mobile Zäune, für kleinere, mittlere oder auch sehr große Zaunanlagen. Beachten Sie bei der Auswahl des Leitermaterials, unter welchen Gegebenheiten Sie Ihren Zaun errichten. Besonders wichtig sind die Leitfähigkeit des Materials und der Widerstand. Der Zaun sollte schließlich auch noch am Ende der Zaunanlage die erforderliche Spannung bieten können. Wer nicht ständig das Zaunmaterial auswechseln und erneuern möchte, sollte zudem auf die Haltbarkeit des Materials achten. Welche Materialien sind beispielsweise besonders witterungsbeständig? Wichtig kann auch das Kriterium sein, wie belastbar das Leitermaterial ist. Je nach Weidezaun muss das Trägermaterial in der Lage sein, auch Belastungen standzuhalten oder sollte auch bei Einzelbrüchen noch Strom weitertransportieren können.

 
Welche unterschiedlichen Leitermaterialien gibt es?

Leitermaterial finden Sie bei uns in den verschiedensten Ausführungen. Je nach zu hütender Tierart oder zur Wildabwehr werden unterschiedliche Materialien verwendet, ebenso ergeben sich Unterschiede in der Verwendung für feste oder mobile Zäune.

 
Weidezaun-Breitband

Weidezaun-Breitband besteht aus einem gewobenen Kunststoffmaterial, in dem je nach Breite und Qualität, verschiedene Stromleiter aus Edelstahl und Kupfer (häufig verzinnt) eingeflochten sind. Diese Metalle sorgen für die optimale Stromleitungseigenschaft. Je höher die Qualität des Breitbandes, umso niedriger ist dessen Widerstand in Ohm/Meter und umso längere Weidezäune kann Ihr Weidezaungerät dann mit Strom versorgen.

 
Weidezaunseil

Weidezaunseil (Weidezaunkordel) ist das wohl meistverwendete Leitermaterial für elektrische Weidezäune. Es ist ideal geeignet wenn es um die Haltung von Pferden, Rindern, Robustrindern, Wasserbüffeln und anderen großen Tieren geht.

 
Weidezaun-Litze

Mit Weidezaunlitzen setzen Sie auf ein leichtes, aber dennoch leitfähiges Qualitätsprodukt. Das Leitermaterial besteht sich aus einem schmalen Geflecht aus leitenden Metalldrähten (Edelstahl und/oder Kupfer) und nicht leitenden Kunststofffäden (PE oder PP). Diese Zusammensetzung macht sie leistungs- und strapazierfähig. Egal, ob es sich um einen mobilen Weidezaun oder um einenpermanenten Festzaun handelt, die Weidezaunlitze erfüllt ihren Zweck mit Bravour.

 
Weidezaun-Draht

Weidezaundrähte sind flexibel, zuverlässig und und lange haltbar – ideal für elektrische Weidezäune.  Einer der größten Vorteile von Weidezaun-Drähten ist der sehr dünne Durchmesser, vor allem im Vergleich zu anderen Leitermaterialien. Deswegen sind die Drähte außerdem um einiges leichter. Mit einem Durchmesser von 1.6 bis maximal 3 mm sind sie kaum sichtbar, was manchmal aus Landschaftsschutzgründen oder direkt hinter dem Haus gewünscht wird. Zudem sind die Drahtleiter gut geeignet, um mobile Elektrozäune damit zu errichten.

 
EquiFence

EquiFence wurde speziell für Pferde und Ponys entwickelt. Es handelt sich um spezielle Weidezaundrähte und spezielles Leitermaterial, welche besonders auf die Bedürfnisse von Pferden und Ponys abgestimmt sind. Gallagher EquiFence ist außerordentlich witterungsbeständig und hat den Vorteil, dass die Pferde sich nicht verletzen können.