Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz

Marke

0

Tierart

0

EquiFence Weidezaun-Draht

Von unseren Experten empfohlen: EquiFence für Weidezäune! Die UV-beständigen und hochwertigen HorseWire-Kunststoffkabel finden Sie bei uns. Mehr zum Thema finden Sie weiter unten. Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Weiterlesen

Alle Filter entfernen
4 Ergebnisse
250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (terra) 250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (terra)
Gallagher
250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (terra)
  • Widerstand: 0.035 Ohm/m
  • Reißfestigkeit: 500 kg
  • 2,5 mm Drahtkern / 7,5 mm Durchmesser
€305,00
Lieferbar
Ansehen
250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (weiß) 250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (weiß)
Gallagher
250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (weiß)
  • Widerstand: 0.0115 Ohm/m
  • Reißfestigkeit: 400 kg
  • 2,7 mm Drahtkern / 7,8 mm Durchmesser
€319,00 €309,00
Lieferbar
Ansehen
250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (weiß) 250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (weiß)
Gallagher
250 m/7,5 mm Gallagher EquiFence (weiß)
  • Widerstand: 0.035 Ohm/m
  • Reißfestigkeit: 500 kg
  • 2,5 mm Drahtkern / 7,5 mm Durchmesser
€305,00
Lieferbar
Ansehen
250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (terra) 250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (terra)
Gallagher
250 m/7,8 mm Gallagher TurboStar EquiFence (terra)
  • Widerstand: 0.0115 Ohm/m
  • Reißfestigkeit: 400 kg
  • 2,7 mm Drahtkern / 7,8 mm Durchmesser
€319,00 €309,00
Lieferbar
Ansehen
Trusted Shops Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Fachberatung
Portofrei ab 150 € (in DE) – außer Sperrgut
Trusted Shops Käuferschutz

Warum ist Equifence ein so besonderes Produkt?

Equifence (auch Horsewire genannt) ist ein spezielles Produkt aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften. Es handelt sich um ein glattes Kunststoffkabel mit einem verzinkten Drahtkern. Die dicke Beschichtung schützt die Pferde vor dem Metallkern. Das Kunststoffkabel leitet den Strom dank der drei Karbonstreifen, die direkt mit dem Kern in Kontakt stehen.

Equifence bietet daher eine sichere und effektive Möglichkeit, Pferde einzuzäunen und ihnen einen geschützten Bereich zu bieten. Durch die Kombination von Elastizität, Schutz und Stromleitungsfähigkeit gewährleistet Equifence optimale Sicherheit und Komfort für die Tiere. Es ist eine zuverlässige Wahl für Weideflächen und hilft dabei, unerwünschte Ausbrüche zu verhindern.

Was ist Equifence - Zaundraht?

Equifence - Zaundraht ist eine spezielle Art von Zaundraht, der speziell für die Umzäunung von Pferden entwickelt wurde. Er zeichnet sich durch hochwertiges Material und besondere Eigenschaften aus, die eine effektive, sehr langlebige und sichere Einzäunung ermöglichen.

Der Vorteil von Equifence - Zaundraht?

Equifence - Zaundraht bietet zahlreiche Vorteile. Er ist robust, langlebig und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Dank seiner speziellen Beschaffenheit ist er sehr elektrisch leitfähig, was dazu beiträgt, dass Tiere den Zaun respektieren und nicht darüber hinwegspringen. Zudem ist der Equifence - Zaundraht einfach zu installieren und flexibel einsetzbar.

Für welche Tiere ist Equifence - Zaundraht geeignet?

Equifence ist ideal für Pferdezäune geeignet und bietet eine ausgezeichnete Leitfähigkeit. Dieses Permanentkabel ist speziell für feste Pferdezäune konzipiert und zeichnet sich durch seine hohe Sicherheit aus. Das dicke, glatte Kunststoffkabel ist gut sichtbar und stört dabei nicht die natürliche Umgebung. Es minimiert das Risiko von Verletzungen und sorgt für eine sichere Umgebung für die Tiere.

Tipps zur Bestimmung des Zaundrahtes für Sie:

Um den besten Zaundraht für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

  1. Tierart: Überlegen Sie, für welche Tiere Sie den Zaun verwenden möchten. Je nach Tierart kann die benötigte Zaunhöhe und Drahtstärke variieren.
  2. Zaunlänge: Messen Sie die Länge des Zauns, den Sie errichten möchten. Dies hilft Ihnen bei der Bestimmung der benötigten Drahtmenge.
  3. Standortbedingungen: Berücksichtigen Sie die Umgebungsbedingungen wie Bodenbeschaffenheit und Witterungseinflüsse. Ein robuster und witterungsbeständiger Zaundraht ist besonders für Standorte mit extremen Bedingungen geeignet.
  4. Budget: Überlegen Sie, wie viel Sie für den Zaundraht ausgeben möchten. Es gibt verschiedene Preiskategorien und Qualitätsstufen zur Auswahl.

Indem Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie den besten Equifence - Zaundraht für Ihre spezifischen Anforderungen auswählen.

Wie installiert und verwendet man Equifence - Zaundraht?

Die Installation und Verwendung von Equifence - Zaundraht ist recht einfach. Hier sind einige grundlegende Schritte:

  1. Planung: Bestimmen Sie den Verlauf des Zauns und markieren Sie die Standorte für die Zaunpfosten
  2. Zaunpfosten setzen: Setzen Sie die Zaunpfosten in regelmäßigen Abständen entlang des geplanten Zaunverlaufs
  3. Zaundraht befestigen: Befestigen Sie den Equifence - Zaundraht am ersten Zaunpfosten und ziehen Sie ihn straff entlang des Zaunverlaufs. Befestigen Sie den Draht mit passenden Isolatoren an jedem Zaunpfosten und spannen Sie ihn gut
  4. Elektrozaungerät anschließen: Verbinden Sie den Equifence - Zaundraht mit einem Elektrozaungerät und stellen Sie sicher, dass die elektrische Verbindung ordnungsgemäß hergestellt ist
  5. Erdung: Stellen Sie sicher, dass das Weidezaungerät ordnungsgemäß geerdet ist, um eine effektive Funktion des Zauns zu gewährleisten
  6. Testen: Überprüfen Sie den Zaun, um sicherzustellen, dass die elektrische Leitfähigkeit funktioniert und Ihre Tiere abgeschreckt werden. Am besten eignen sich dafür unsere Zauntestgeräte.

Was kostet ein Equifence - Zaundraht?

Die Kosten für Equifence - Zaundraht können je nach Länge und Anzahl an Zaundrähten variieren. Grundsätzlich ist zu sagen das Equifence (Horsewire) zu den preisintensivsten Leitermaterialen zählt. Dafür erhalten Sie ein Leitermaterial mit geringstem Widerstand, einer Haltbarkeit von bis zu 30 Jahren und einer Herstellergarantie von 10 Jahren.