-->

Filter

Preis
€ { minValue } € { maxValue }
Marken
{ filter.name }

Isolatoren mit metrischem Gewinde

{ computedProducts.length } Artikel gefunden

€{ formatPrice(item.price) } €{ formatPrice(item.price_old) }*

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Isolatoren für metrisches Gewinde

Es gibt viele verschiedene Weidezäune und Anwendungsmöglichkeiten und -fälle. Je nach Tierart, Gelände und Budget werden unterschiedliche Komponenten benötigt. So bietet AgrarGIGANT ein breit gefächertes Sortiment an Isolatoren, die mit den verschiedensten Leitern und Zaunpfählen kombiniert werden können.  Eine Kategorie bilden unsere Isolatoren mit metrischem Gewinde.

In jeder Situation der richtige Weidezaun

Egal welche Tiere sie hüten möchten (Pferde, Schafe, Ziegen, Rinder, Schweine, Wild, Haustiere, Kleintiere oder Geflügel) und egal wie das Grundstück aussieht - steinig, uneben, stark bewachsen – bei uns finden Sie die passenden Produkte und Lösungen für einen funktionierenden, effizienten und auf Dauer zuverlässigen Weidezaun.

Zu den wichtigsten Komponenten zählt beim Elektrozaun neben dem Weidezaungerät das Leitermaterial. Durch die Leiter in der Form von Seilen, Bändern, Litzen oder Drähten fließt die durch das Weidezaungerät ausgesendete Spannung.

Wird das Leitermaterial von einem Tieren berührt, erhält dieses einen kurzen, unangenehmen, aber unbedenklichen Stromschlag. Auch die Auswahl des richtigen Weidezaunpfahl spielt eine wichtige Rolle. Am Pfosten werden die Leiter fixiert, z.B. mit unseren Elektrozaunisolatoren. Sie halten das Leitermaterial in Position und isolieren zudem die elektrische Energie, damit diese nicht in das Erdreich abgeleitet wird.

Isolatoren für den Weidezaun (metrisches Gewinde)

Wenn Sie für Ihren Elektrozaun Stahlpfähle (Metallpfosten) oder Betonpfähle verwenden, dann sind Isolatoren mit metrischem Gewinde die richtige Wahl. Sie lassen sich in die vorhandenen Löcher einsetzen und mit den mitgelieferten Muttern verschrauben. Somit bieten Sie den perfekten Halt. Befestigungsringe für Weidezaunisolatoren dienen als Einschraubhilfe, sie können nachträglich an Rundpfählen befestigt werden. Die speziell entwickelten Befestigungsringe haben einen Anschlusspunkt zur Befestigung eines (Abstand)-Isolators. Dort können Sie die Isolatoren ganz einfach einschrauben. Auf diese Art rüsten Sie einen einfachen Zaun zu einem elektrischen Weidezaun um.

Jeder Isolator mit metrischem Gewinde wird mit Muttern zur Befestigung geliefert. Ein solcher metrischer Isolator zeichnet sich in der Regel durch einen stabilen Isolatorkopf und hochspannungsfesten, UV-beständigen, robusten Kunststoff aus.

Eine weitere Option sind Abstandisolatoren mit metrischem Gewinde. Sie halte die Tiere von den Pfählen fern und lassen sich auch nachträglich in bestehende Zäune einbinden. Eckisolatoren mit Gewinde sind besonders für die in Ecken auftretenden Zugkräfte ausgelegt. Besonders in Zaunecken (wo die Weidezaunlitze in die Kurve geht – das Material also umgelenkt wird) sowie an Beginn und Ende des Zauns, treten stärkere Zugkräfte auf. Diese Kräfte werden hier über besondere Eckisolatoren (z.b. Rollen-Eckisolatoren) geleitet. Diese Isolatoren sind besonders verstärkt um den hohen Anforderungen gerecht zu werden.