Horizont Spezialakku (100 Ah)
Artikelnummer: H14126 | VPE: 1 Stück


12Volt-Spezial-Akku

  • Nassbatterie für Akku-Weidezaungeräte und Solaranlagen
  • Extrem niedrige Selbstentladung
  • Hohe Zyklenfestigkeit
  • Trocken vorgeladen
  • Um Beschädigungen zu vermeiden bitte diese Akkus nur mit geregelten Ladegeräten laden, wie z.B. Artikel H-14684 und H-14863
  • Maße: 35,3 x 17,5 x 19 cm
  • Säurekapazität: 5,4 Liter (Lieferung erfolgt ohne Batteriesäure)


Der Unterschied zwischen Super-Vlies-Akku und Spezial-Akku

Herkömmliche Starterbatterien haben für den Einsatz mit Weidezaungeräten aufgrund einer hohen Selbstentladung einen entscheidenden Nachteil. Außerdem sind sie nur in geringem Maße zyklenfest, d.h. sie vertragen deutlich weniger Lade-Entladevorgänge. Unsere Super-Vlies-Akkus für 12Volt-Weidezaungeräte und Solaranlagen sind wartungsfrei und funktionieren lageunabhängig. Sie haben eine geringe Selbstentladung und sehr gute Zyklenfestigkeit. Unsere Spezial-Akkus sind trocken vorgeladen und vor Gebrauch mit handelsüblicher Batteriesäure zu füllen. Hier empfehlen wir ca. alle 4 Wochen den Säurestand zu prüfen und ggf. destilliertes Wasser nachzufüllen.

Sicherheitshinweis: Alle Akkus rechtzeitig und immer ganz voll laden (beachten Sie die Kontrollanzeige des Weidezaungerätes).


Wichtiger Hinweis zum Tiefentladeschutz !
Nicht nur bei Weidezaungeräten ist eine ausreichende Energieversorgung Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. horizont Weidezaungeräte sind mit einer Kontrollanzeige ausgestattet, die den Anwender rechtzeitig daran erinnert, die Batterie zu erneuern bzw. den Akkumulator auszutauschen und aufzuladen. Mißachtet der Anwender diese Kontrollanzeige für einen längeren Zeitraum, so ist die Hütesicherheit noch so lang wie technisch möglich sichergestellt. Das horiSMART AN160 verfügt aufgrund der hohen Leistung und der damit verbunden höheren Stromaufnahme über eine Tiefentladeabschaltung. Zudem wird der Anwender auch beim horiSMART AN160 durch die Akkukontrollanzeige genau über den Ladezustand dea Akkus informiert. Weidezaungeräte mit dem sogenannten Tiefentladeschutz schalten sich frühzeitig selbsttätig ab und zwar bevor ein Akkumulator vollständig entladen ist. Damit soll der Akkumulator angeblich vor Beschädigung geschützt werden. Der maximale Zeitraum für die eigentliche Funktion wird jedoch vorzeitig begrenzt und das Gerät schaltet im Betrieb vorzeitig ab, bevor die Nachladung erfolgt. Durch die Selbstentladung des Akkus und durch den zusätzlichen Verbrauch durch den eingebauten ?sogenannten? Tiefentladeschutz wird die spätere Tiefentladung nicht verhindert. Eine Tiefentladung wird nur durch eine umgehende Nachladung nach dem Gebrauch und eine regelmäßige Nachladung bei Nichtgebrauch verhindert! Der Stromverbauch der Weidezaungeräte ist gegeben, berechnen Sie die mögliche Betriebszeit und laden den Akku rechtzeitig nach, z.B. Stromaufnahme des Gerätes 180mA, Kapazität des Akkus 100Ah 100Ah : 0,18A = 555,5h :24h = 23 Tage.




Horizont Spezialakku (100 Ah)-Produktbild
  • Kapazität: 100 Ah
  • Spannung: 12V
  • Maße: 35,3 x 17,5 x 19 cm


  • Hersteller: Horizont Group




    185,
    95
    inkl. 19% MwSt.
    zzgl.
    Versand


    Dieses Produkt ist verfügbar bei Agrargigant https://www.agrargiganten.de
    Direkturl: https://www.agrargiganten.de/horizont-spezialakku-100-ah.html
    Stand: 20.11.2018
    Bewertung schreiben

    Horizont Spezialakku (100 Ah)

    Art.-Nr.:
    H14126
    | VPE:
    1 Stück
    -
    +
    185,
    95
    inkl. 19% MwSt.
    zzgl.
    Versand
    Lieferbar (2-3 Werktage)
    Zahlen Sie bequem in günstigen Raten
    Die Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie an der Kasse wählen.


    Zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV
    Darlehensgeber: AgrarGIGANT, Breiter Weg 1, 27804 Berne, Germany
    Ratenzahlung
    ab
    € monatlich
    »Details

    Top-Features

    • Kapazität: 100 Ah
    • Spannung: 12V
    • Maße: 35,3 x 17,5 x 19 cm

    Beschreibung "Horizont Spezialakku (100 Ah)"

    12Volt-Spezial-Akku

    • Nassbatterie für Akku-Weidezaungeräte und Solaranlagen
    • Extrem niedrige Selbstentladung
    • Hohe Zyklenfestigkeit
    • Trocken vorgeladen
    • Um Beschädigungen zu vermeiden bitte diese Akkus nur mit geregelten Ladegeräten laden, wie z.B. Artikel H-14684 und H-14863
    • Maße: 35,3 x 17,5 x 19 cm
    • Säurekapazität: 5,4 Liter (Lieferung erfolgt ohne Batteriesäure)


    Der Unterschied zwischen Super-Vlies-Akku und Spezial-Akku

    Herkömmliche Starterbatterien haben für den Einsatz mit Weidezaungeräten aufgrund einer hohen Selbstentladung einen entscheidenden Nachteil. Außerdem sind sie nur in geringem Maße zyklenfest, d.h. sie vertragen deutlich weniger Lade-Entladevorgänge. Unsere Super-Vlies-Akkus für 12Volt-Weidezaungeräte und Solaranlagen sind wartungsfrei und funktionieren lageunabhängig. Sie haben eine geringe Selbstentladung und sehr gute Zyklenfestigkeit. Unsere Spezial-Akkus sind trocken vorgeladen und vor Gebrauch mit handelsüblicher Batteriesäure zu füllen. Hier empfehlen wir ca. alle 4 Wochen den Säurestand zu prüfen und ggf. destilliertes Wasser nachzufüllen.

    Sicherheitshinweis: Alle Akkus rechtzeitig und immer ganz voll laden (beachten Sie die Kontrollanzeige des Weidezaungerätes).


    Wichtiger Hinweis zum Tiefentladeschutz !
    Nicht nur bei Weidezaungeräten ist eine ausreichende Energieversorgung Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. horizont Weidezaungeräte sind mit einer Kontrollanzeige ausgestattet, die den Anwender rechtzeitig daran erinnert, die Batterie zu erneuern bzw. den Akkumulator auszutauschen und aufzuladen. Mißachtet der Anwender diese Kontrollanzeige für einen längeren Zeitraum, so ist die Hütesicherheit noch so lang wie technisch möglich sichergestellt. Das horiSMART AN160 verfügt aufgrund der hohen Leistung und der damit verbunden höheren Stromaufnahme über eine Tiefentladeabschaltung. Zudem wird der Anwender auch beim horiSMART AN160 durch die Akkukontrollanzeige genau über den Ladezustand dea Akkus informiert. Weidezaungeräte mit dem sogenannten Tiefentladeschutz schalten sich frühzeitig selbsttätig ab und zwar bevor ein Akkumulator vollständig entladen ist. Damit soll der Akkumulator angeblich vor Beschädigung geschützt werden. Der maximale Zeitraum für die eigentliche Funktion wird jedoch vorzeitig begrenzt und das Gerät schaltet im Betrieb vorzeitig ab, bevor die Nachladung erfolgt. Durch die Selbstentladung des Akkus und durch den zusätzlichen Verbrauch durch den eingebauten ?sogenannten? Tiefentladeschutz wird die spätere Tiefentladung nicht verhindert. Eine Tiefentladung wird nur durch eine umgehende Nachladung nach dem Gebrauch und eine regelmäßige Nachladung bei Nichtgebrauch verhindert! Der Stromverbauch der Weidezaungeräte ist gegeben, berechnen Sie die mögliche Betriebszeit und laden den Akku rechtzeitig nach, z.B. Stromaufnahme des Gerätes 180mA, Kapazität des Akkus 100Ah 100Ah : 0,18A = 555,5h :24h = 23 Tage.



    Details "Horizont Spezialakku (100 Ah)"

    • Gewicht: 15,12 kg
    • Marke / Hersteller: Horizont Group
    • Länge [cm]: 35,3
    • Breite [cm]: 17,5
    • Höhe [cm]: 19

    Lieferumfang

    • Horizont Spezialakku (100 Ah)
    0 Review(s)

    Andere Kunden kauften auch

    185.95 AgrarGIGANT
    Service- & Bestellhotline
    Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
    04406 / 92 00 60
    Kostenloser Paketversand
    per DPD
    in Deutschland ab 400,- €
    in Österreich ab 600,- €
    Sichere Zahlungsmöglichkeiten
    Nach oben scrollen