Filter

Preis
€ { minValue } € { maxValue }
Marken
{ filter.name }

Pferdedecken & Schabracken

{ computedProducts.length } Artikel gefunden

€{ formatPrice(item.price) } €{ formatPrice(item.price_old) }*

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Bei AgrarGIGANT gibt es eine tolle Auswahl an Pferdedecken.

Abschwitzdecken:

Die Abschwitzdecke sorgt dafür, dass sich Ihr Pferd nach dem Training nicht erkältet. Sie förder den schnellen Abtransport von Schweiß, er wandert durch die Abschwitzdecke auf die Außenseite, so trocknet das Pferd blitzschnell!

Winterdecken:

Eine Winterdecke schützt das Pferd vor kalten Herbst- und Wintertemperaturen und ist gefüttert. Während leichtere Decken eher für Herbsttage gebraucht werden, sind schwerere Decken für kalte Winternächte geeignet. Alle Winterdecken von AgrarGIGANT sind atmungsaktiv, wasserdicht und sehr angenehm für das Pferd zu tragen.

Regendecken:

Sie kennen das: es regnet seit Tagen in Strömen, aber Ihr Pferd soll natürlich trotzdem draußen stehen? Mit einer Regendecke von bleibt Ihr Pferd auch bei schlechten Wetterverhältnissen trocken. Bei uns erhalten Sie die passende wasserdichte Regendecke.

Stalldecken:

Mit der passenden Stalldecke hat es Ihr Pferd auch im Stall schön warm, auch wenn draußen kalte oder sogar frostige Temperaturen herrschen. Sie können Ihr Pferd damit auch nach draußen lassen – allerdings sind Stalldecken nicht wasserdicht.

Fliegendecken:

Eine Fliegendecke schützt das Pferd vor lästigen Insekten wie Fliegen oder Pferdebremsen. Sie ist dasher ideal geeignet wenn das Pferd auf der Koppel oder auf dem Paddock steht. Ergänzt um eine Bremsenfalle schützen Sie Ihr Tier effektiv vor den lästigen Insektenstichen.

Die richtige Pferdedecke

Nicht jedes Modell eignet sich für jedes Pferd. Eine häufige Empfehlung besagt, dass Modelle mit höherem Halsansatz oder halbem Hals vorwiegend für jüngere Pferde oder Tiere mit hohem Widerrist und auch schmaler Brust geeignet sind. Modelle mit größerem, runden Halsausschnitt oder einem V-Ausschnitt passen oftmals bei Pferden mit muskulöser Brust und kräftigem Hals.

Bevor Sie eine neue Pferddecke erstmals auf das Pferd oder Pony legen, achten Sie bitte darauf, dass das Tier sauber und trocken ist. Wir empfehlen, eine dünne Decke oder ein Tuch zwischen den Pferderücken und die neue Decke zu legen. So wird diese Verschmutzungen und losen Haaren geschützt.

Wussten Sie schon? Bei uns finden Sie auch die richtige Pferdeschermaschine.

 

Größentabelle:

Sie möchten eine Decke für Ihr Pferd und kennen die Größe nicht? Sehen Sie in der folgenden Größentabelle nach:

Größentabelle Pferdedecken